Das Expertenforum

Anfrage Beschwerdebild

Autor
Datum
LPOU
07.02.2021, 17:35 Uhr

Sehr geehrtes Team,

ich habe eine Frage zu einem kardiologischen Fall. Ich habe seit Wochen mit anhaltenden Herzrhythmusstörungen zu tun. Diese Herzaussetzer bzw. -stolperer treten teilweise alle 2-10 Sekunden auf und das stundenlang/tagelang, teilweise verschwinden sie mal für 1-2 Tage gänzlich. Alles in allem kann man sagen, dass ich sie seit mehreren Wochen täglich habe, und das größtenteils mehrfach pro Minute. Können Sie mir sagen, ob das in dem Ausmaß normal sein kann? Ich kenne das sporadisch, aber nicht so regelmäßig. Ansonsten geht es mir körperlich gut, ich habe keine Beschwerden und nehme keine Medikamente ein.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,

Luise

Prof. Dr. med. Thomas Klingenheben
07.02.2021, 23:30 Uhr

Guten Abend,
i.d. Regel ist das tatsächlich harmlos, es handelt sich fast immer um Extraschläge aus der Herzkammer (sog. Extrasystolen), in Phasen von Stress können sie gehäuft sein.
Wenn es sich häuft, kann ein Langzeit-EKG sinnvoll sein, um das zu quantifizieren. Wenn Sie ansonsten keine Beschwerden haben bei Sport / körperlicher Belastung und auch sonst keine Symptome, wie Sie schreiben, dann kann das auch in dem Ausmaß normal sein.
Wenn weitere Symptome oder eine massive Häufung der Extraschläge auftritt, kann zur Sicherheit einmal ein Herzultraschall durchgeführt werden.
mfG
T Klingenheben

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.