Das Expertenforum

Couplets

Autor
Datum
RosaR
09.02.2020, 08:30 Uhr

Liebes Expertenteam, Ich bin 50 Jahre alt und hatte Ende 2018 VHF, das mit einer Kardioversion beendet wurde. Seitdem habe ich es nie wieder gehabt, habe allerdings ES und gelegentlich atriale Runs, die wohl harmlos sind. Neu ist, dass ich -meistens in Ruhe- Doppelschläge spüre. Alle paar Minuten, also nicht bei jedem Herzschlag. Auch nihct die ganze Zeit, aber wenn dann so, dass ich es auch spüre. Ich las im Internet (ich weiß... ein Fehler), dass das ein Vorbote von VHF sein kann. Sehen Sie das auch so? Ich nehme nur 1,25 mg Bisoprolol, da mein Blutdruck schon immer eher niedrig ist. Muss ich mir Gedanken machen oder kann sowas auch einfach bei einem herzgesunden Menschen vorkommen? Vielen Dank und liebe Grüße RosaRoth

Dr. med. Heribert Brück
09.02.2020, 15:12 Uhr

Sehr geehrte Frau RosaRoth,

wenn Sie von Couplets sprechen, muss ich davon ausgehen, dass diese Rhythmusstörungen schon einmal dokumentiert wurden.
Couplets sind nach der Definition zwei Extraschläge, die von der Herzkammer ausgehen und unmittelbar nacheinander auftreten. Auch bei einem ansonsten gesunden Herzen können diese auftreten und sind dann harmlos.
Mit Vorhofflimmern hat das jedoch nichts zu tun, insofern kann ich Sie beruhigen.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.