Das Expertenforum

EKG

Autor
Datum
sanni
18.12.2016, 07:45 Uhr

Vor 4 Jahren hatte ich noch ein normales EKG, jetzt wurden Veränderungen festgestellt: präterminale T-Welle in V2, V3 und Vaf, inkompletter RSB. Belastungs-EKG und Ultraschall i.O. Ich möchte gerne wissen, ob sich das Ruhe-EKG in nächster Zeit wieder normalisiert und warum die EKG-Veränderungen nur im Ruhe-EKG zu sehen sind und bei Belastung alles i.O. ist.

Dr. med. Jürgen Fritsch
19.12.2016, 12:29 Uhr

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ein inkompletter RSB tritt gelegentlich im Laufe des Lebens auf. Bei jungen Sportlern würde man dem keine Bedeutung beimessen. Die T-Negativierungen in den Ableitungen V2 und V3 passen dazu. Eine T-Negativierung in aVF kann ebenfalls dazu passen. Gehen diese Veränderungen unter Belastung weg, so spricht dies für eine funktionelle und nicht krankhafte Ursache. Das vegetative Nervensystem kann das EKG mehr oder weniger stark beeinflussen. Der Einfluss lässt dann unter Belastung nach und die Veränderungen verschwinden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Jürgen Fritsch

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.