Das Expertenforum

Herzrasen bei Alltagsaufgaben

Autor
Datum
anonym_123
25.02.2020, 14:40 Uhr

Guten Tag, ich habe nun schon seit mehreren Wochen stark spürbares Herzklopfen - gleich morgens schon wenn ich aufstehe. Ich dachte zuerst an einen Infekt - war beim Kardiologen und dort war alles in Ordnung bis auf sichtbare und starke Herz Stolper. Die Blutwerte waren auch alle in Ordnung. Nun ist es mir passiert, dass ich beim Einkaufen mit zwei vollen Einkaufstüten nach Hause gelaufen bin und total verschwitzt ankam und mein Herz hat wie wild geklopft - stark spürbar und sehr schnell. Ich hab mich danach auch total kaputt gefühlt. Ein bedrückendes Gefühl in der Brust. Ich habe eine Schilddrüsen Unterfunktion und nehme schon seit Jahren L-Thyroxin 100 - die Schilddrüse ist richtig eingestellt lt. Hausärztin und Blutwerten. Zudem nehme ich zur Empfängnis Verhütung einen Verhütungsring mit entsprechenden Hormonen. Ich bin nun ratlos woher das kommt. Kann das eine andere Ursache haben? Oder bin ich einfach nur nicht fit (ich bin sehr unsportlich und dadurch das ich mein Herz so stark merke habe ich aktuell auch Angst alleine Sport zu machen) Oder kann es vielleicht von den eingenommenen Hormon kommen? Vielen Dank !! Ich bin 33, weiblich.

Dr. med. Heribert Brück
25.02.2020, 18:16 Uhr

Sehr geehrte Frau anonym_123,

L-Thyroxin kann auch bei normalen Blutwerten gelegentlich Rhythmusstörungen oder einen schnellen Puls verursachen.
In Ihrem Fall würde ich aber eher vermuten, dass es eine Frage der Fitness ist, wie Sie selbst ja schon richtig vermutet haben.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.