Das Expertenforum

Herzstillstand - 4 Wochen danach

Autor
Datum
Dendrit
27.06.2018, 14:22 Uhr

Liebes Expertenteam,
am 28.05. hatte ich bei bekannter Epilepsie gleich vier Grand maux gesamt zweimal einen Herzstillstand - der erste kurz, der zweite über zwei Minuten. Es dauerte ca. eine gute Woche, bis ich wieder soweit alles mitbekam, davor alles nur Bruchstücke. Wobei "alles" das Erlebte mit der Verknüpfung von Gefühlen/Emotionen gemeint ist. Die Lücken sind nicht mehr ganz so groß.
Seit zwei Wochen bin ich zu Hause, aber ich merke, dass ich manches einfach nicht mehr weiß oder dass trotzdem noch Lücken sind. So wusste ich nicht mehr, wie wir die Katzen fütterten (also dass unter Nass- auch Trockenfutter gemischt wird). Auch wenn ich einiges mit Fachwörtern lese und früher schnell ins medizinische reinkam, klappt das einfach nicht. Mir kommt es manchmal so vor, als würden sich die Wörter/Sätze "verselbständigen": Ich weiß, dass ich was weiß, aber es ist, als würde keine Verknüpfung stattfinden.
Sind das noch Nachwirkungen? Falls ja, wie lange muss ich damit rechnen (mich in Geduld üben)? Vergeht das wieder oder bleibt die Störung?
Ich wäre sehr froh, wenn ich eine Antwort bekommen kann.
Viele Grüße
Dendrit

angelika.guth
28.06.2018, 02:47 Uhr

Lieber Dendrit,
ich vermute, dass es sich noch um eine Nachwirkung handelt. Das Gehirn braucht oft eine ganze Weile, bis es wieder normal arbeitet. Es ist schwer zu sagen, wie lange. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich alles komplett zurückbildet halte ich für hoch. Leider gibt es aber keine 100 %-ige Garantie dafür.
Wichtig für Sie ist es, das Gedächtnis regelmäßig zu trainieren. In aller Regel, bessern sich diese Dinge dann mit der Zeit. Bewegen Sie sich viel, machen Sie Gedächtnisübungen und wenn es irgendwie möglich ist, sollten Sie eine Reha/AHB machen, in der Sie spezielles Training bekommen.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.