Das Expertenforum

Herzstolpern - Magenprobleme

Autor
Datum
Louisa90
15.10.2018, 11:54 Uhr

Sehr geehrtes Ärzteteam,
hilfesuchend wende ich mich an Sie.
Zu meiner Person ich bin 28, relativ schlank und betreibe 2x die Woche Sport im Fitnessstudio.
2013 wurde bei mir durch einen Routine Hausarztbesuch ein systolisches Herzgeräusch festgestellt, der mich daraufhin zum Kardiologen überwies. Dieser stellte eine minimale Undichtigkeit der Mitralklappe fest. Ich bin seitdem Jährlich einmal im Jahr zur Kontrolle bei Ihm in Behandlung wo ein EKG und ein Herzultraschall gemacht werden, und immer ohne Auffälligkeit.
Hin und wieder leide ich ab und an mal unter Herzstolperern - was aber laut meinem Kardiologen nicht weiter schlimm ist-.
Seit knapp 2 Monate leide ich akut wieder unter Sodbrennen, extremem Magendruck und dadurch eine leichte psychische innerliche Anspannung. Seitdem ich diese extreme Aufstoßen und den Magendruck habe leide ich vermehrt unter Herzstolperer.
Gestern Abend waren es für ca. 1-2 Std. alle paar Minuten was mir natürlich eine fürchterliche Angst gemacht hat. Mit wird weder Schwindelig dabei oder sonstiges. Nachdem ich einen frischen Ingwertee getrunken habe wurde es besser und es hat aufgehört.
Ich war daraufhin heute beim Arzt der mir für übermorgen eine Magenspiegelung verordnet hat. Beim Kardiologen habe ich im Dezember wieder meinen Jährlichen Check-Up.
Gibt es einen zusammen hang zwischen Magen und Herz oder sollte ich mir eher einen Termin beim Kardiologen machen??
Liebe Grüße
Louisa

angelika.guth
15.10.2018, 14:19 Uhr

Liebe Louisa,
was Sie beschreiben ist recht häufig. Viele Menschen berichten über ein gewisses Herzstolpern, wenn der Magen vermehrt drückt. Gelegentliches Herzstolpern ist harmlos soweit der Ultraschall des Herzens in Ordnung ist, was bei Ihnen anscheinend der Fall ist. Insofern also kein Grund zur Sorge.
Viele Grüße

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.