Das Expertenforum

Inadäquate Sinustachykardie

Autor
Datum
MieH1982
20.10.2020, 08:54 Uhr

Hallo, ist ein Betablocker bei einer inadäquaten Sinustachykardie zwingend von Nöten oder lässt es sich auch gut ohne auskommen? Stimmt es: Hoher Puls, früher Tod?
( Weiblich, 37 Jahre alt )

Dr. med. Heribert Brück
21.10.2020, 09:10 Uhr

Sehr geehrte Frau MieH1982,

Betablocker sind in diesem Fall nicht zwingend erforderlich, sie können jedoch die Symptome mildern und so eventuell die Möglichkeit schaffen, durch andere Methoden (Ausdauertraining) den Puls zu normalisieren.
Rein statistisch ist es tatsächlich so, dass die Lebenserwartung mit der Pulsfrequenz zusammenhängt (als ob man eine gewisse Anzahl von Herzschlägen zur Verfügung habe), für den Einzelfall hat das jedoch keine Bedeutung.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.