Das Expertenforum

Kalte Füsse

Autor
Datum
flow87
17.10.2019, 15:00 Uhr

Guten Tag

 

Ich habe eine Frage, ich merke immer wieder da meine Füße kalt werden. Nicht ständig aber immer wieder. Ich habe mein Herz 3-mal untersuchen gelassen und es war alles gut. Meine Frage ist, Arterienverkalkung in den Beinen kann das nicht sein? Meine Beine und Waden sind nicht kühl und ich habe keine Schmerzen im Gehen.

Meine Blutwerte sind auch alle gut und einen Eisenmangel oder Blutarmut habe ich auch nicht.

Was könnte dies sein? Mir fällt auf das bei stress oder bei Zuviel Koffein meine Hände auch kalt werden. Sind diese Symptome mit meinen kalten Füßen nichts Schlimmes oder soll ich zum Arzt? Durchblutungsstörungen würde ich ja merken? Was denken Sie?

 

Vielen Dank für die Antwort

 

Gruß

 

Flo

Dr. med. Heribert Brück
17.10.2019, 18:22 Uhr

Sehr geehrte Herr Florian,

 

als Koordinator des Expertenforums muss ich um Ihr Verständnis bitten, dass ich auch diese Frage nicht mehr weiterleiten kann.

 

Das Forum ist nicht gedacht als Instrument einer Fernbehandlung, es sollen lediglich einzelne drängende Fragen im Zusammenhang mit dem Herzen beantwortet werden, die möglichst auch von allgemeinem Interesse sind.

 

Bitte wenden Sie sich mit Fragen, die konkrete Behandlungen oder Beschwerden betreffen, an Ihren Hausarzt oder Kardiologen vor Ort.

 

Herzliche Grüße

Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.