Das Expertenforum

Sportpause bei Erkältung

Autor
Datum
Ttwaso
04.06.2017, 18:04 Uhr

Guten Tag,

ich hatte am 6.3. einen NSTEMI. Habe mich gut erholt, nehme regelmäßig die verordneten Medikamente, habe die Ernährung umgestellt und treibe Sport (5-6-mal wöchentlich 1 - 1,5 Std, Nordic Walking in herztrainierender Intensität). Nun habe ich seit 1.6. eine Erkältung (Schnief Nase, Husten, Halsschmerzen). Ich habe das Training eingestellt. Nun treibt mich die Frage um, wann ich es wieder aufnehmen kann. Ich neige dazu vorsichtig zu sein (lieber etwas länger zu warten als zu früh zu beginnen - aber was ist länger?) habe aber die Sorge, dass eine (zu) lange Pause ebenfalls schadet. Was würden Sie empfehlen?

Für Ihren Rat im Voraus herzlichen Dank.

Dr. med. Karl-Friedrich Schmitz
05.06.2017, 14:16 Uhr

Sehr geehrter Nutzer dieses Forums,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zunächst einmal finde ich es sehr vorbildlich, dass und wie Sie ihr Leben nach dem akuten Koronarereignis angegangen haben. Wenn das alle so täten, hätten wir Kardiologen weniger zu tun :). Auch die selbst verordnete Pause bei einem Infekt ist sicherlich richtig. In aller Regel dauern solche Virusinfekte ja etwa 5 bis max. 10 Tage an. Sollten Ihre Symptome in dieser Zeit wieder abklingen und kein Fieber auftreten, dann können Sie Ihr Training wieder beginnen. ich würde dann langsam anfangen und innerhalb einer Woche wieder auf die alte Trainingsintensität steigern.

Sollten die Beschwerden länger anhalten, würde ich empfehlen, zunächst einmal ihren Hausarzt aufzusuchen und nachschauen zu lassen, ob nicht doch ein bedeutsameres Problem vorliegt.

Viele Grüße
K.F. Schmitz

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.