Das Expertenforum

ST-Streckensenkung

Autor
Datum
Fine11
11.04.2020, 16:52 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, ich war heute in der Notaufnahme weil ich seit drei Wochen unter Atemnot leide. Echo des Herzens in Ordnung, Lunge im CT in Ordnung, Blutwerte, auch die des Herzens in Ordnung. Ruhe Ekg war letzte Woche bei meinem Kardiologen ebenfalls unauffällig. Die einzige Auffälligkeit heute war im Ruhe Ekg:ST- Streckensenkungen <0,1 mV in II, aVF. PQ 140 ms, QRS 70 ms, QT 380 ms, QTc 442 ms (Bazett). Die Diagnose belief sich auf evt. Asthma und ich habe ein Asthmaspray erhalten. Muss ich mir wegen dem Ekg Sorgen machen? Vielen Dank und freundliche Grüße Fine

Dr. med. Heribert Brück
13.04.2020, 12:44 Uhr

Sehr geehrte Frau Fine11,

bei dem von Ihnen geschilderten EKG-Befund müssen Sie sich keine Sorgen machen. ST-Streckensenkungen kleiner als 0,1 mV sind noch normal und haben keinen Krankheitswert.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.