Das Expertenforum

Steve R

Autor
Datum
Steve R
23.12.2021, 19:38 Uhr

Kurzfassung dieses Textes:
ich hatte November Corona gehabt, Ich habe Angst das ich Herzschwäche oder Myokarditis habe. War bei mehreren Ärzten, alle sagten mir das ich gesund sei. War aber noch nie bei einem Kardiologen. Ich taste immer meinen Puls und habe große Angst

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und klage seit "1 Monat" mehr oder weniger an Herz Problemen. Ich bin letzten Monat wegen Extrasystolen ins Krankenhaus gefahren jedoch fanden die Ärzte nichts, was sie jedoch gefunden haben war Sars Cov 2. 1 Woche nach dem Krankenhaus besuch waren die Extrasystolen wieder weg, jedoch plagen mich seitdem große Angst vor Herzkrankheiten. Mehrere Sanitäter und Hausärzte sagen immer wieder zu mir das ich gesund sei jedoch macht mich das innerlich fertig. Das nach googeln meiner Symptome macht das ganze nur noch schlimmer. Ich taste immer wieder meinen Puls ab. Und denke mir das dieser zu langsam schlägt, bin jedoch noch nie deswegen umgekippt oder sonstiges. Einschlafen wird Tag zu Tag immer schwerer da ich mehr und mehr daran denke. Ich hatte vorher nie solche Probleme. Ich mache mir sorgen, dass ich Krankheiten wie: Herzschwäche oder Myokarditis habe, ich kann jedoch ohne Probleme Spazieren gehen oder meinen Alltag bewältigen. Extrasystolen kommen jedoch vereinzelt mal vor. Meiner Mutter gibt ihr Bestes mich davon abzuhalten meine Symptome zu googeln jedoch gelingt das Ihr "Mir" nicht immer wo so wirklich. Ich hoffe, dass ich vielleicht hier einen Ratschlag oder einen Tipp Kriege

Dr. med. Peter Zündorf
25.12.2021, 15:02 Uhr

Hallo Herr Steve R,
vielen Dank für Ihre Anfrage!
Alles hört sich nicht nach einer ernsthaften Herzkrankheit an, aber von hier aus ist das sicherlich nicht definitiv zu entscheiden.
Ich rate Ihnen zunächst den Hausarzt aufzusuchen und nach Möglichkeit einen gelegentlichen Facharzttermin beim Kardiologen zu machen, um Ihre Zweifel damit dann vollständig auszuräumen.
Im akuten Notfall könnten Sie sich immer in einer Krankenhaus Ambulanz vorstellen. Das wird aber nach meiner Einschätzung nicht notwendig sein.
Bewahren Sie Ruhe und guten Mut!
Viele Grüße
Dr. Peter Zündorf, Hannover

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.