Das Expertenforum

Ultraschall Auswertung

Autor
Datum
floriano
10.08.2020, 16:03 Uhr

Guten Tag Ich habe noch eine Frage zur Ultraschall Auswertung von mir: Im Bericht steht folgendes: Beurteilung:Grenzwertig grosser, allenfalls leicht hypertropher linker Ventrikel (LVEDD 60mm) mit guter systolischer Funktion (EF 70%). Keine regionale Wandmotilitätsstörung nachweisbar. Leichte diastolische Funktionsstörung. KeinPerikarderguss. Keine Thromben. Normal grosser linker Vorhof. Unauffällige rechtsseitige Herzhöhlen undKlappenverhältnisse. Kein Trikuspidalklappeninsuffizienz-Signal. Visuell kein Hinweis für pulmonale Hypertonie.Normal weite Aorta ascendens und Sinusportion. Trikuspide Aortenklappe mit normaler Funktion. UnauffälligeMitralklappe mit minimer (physiologischer) Mitralklappeninsuffizienz. Von transthorakal kein Hinweis aufShuntvitium. Unauffällige abdominelle Aorta (max. DM 20mm). Soweit alles ok, Da ich viel Sport mache usw ist anscheinend mein linker Ventrikel leicht vergrössert, mir wurde gesagt als Sporlter kein Problem. Sollte die 65mm einfach nicht übersteigen). Es steht aber auch leichte diastolische Funktionsstörung. Ist das was schlimmes? Diastolische Paremeter: E/A 0.8 / Ref: >1.0 DT ms 190 / Ref: 150-250 Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Dr. med. Heribert Brück
11.08.2020, 19:17 Uhr

Sehr geehrter Herr Florian,

dieser Ultraschallbefund ist insgesamt völlig normal und sicher nichts schlimmes.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.