Das Expertenforum

Ventrikuläre Salve

Autor
Datum
Paul12321
19.02.2020, 13:12 Uhr

Hallo liebes Team, Ich habe noch eine wichtige Frage, ich weiß ich habe schon diverse Fragen über Extrasystolen gestellt. Ich war in meiner akuten Extrasystolen und Angst Zeit bei 3 Kardiologen und alle haben mich als Herzgesund bis auf geringen Mitralklappenprolaps eingestuft. Habe im LZ EKG immer SVES gehabt so ca. 500 und VES meist 60 oder auch mal garkeine. Soweit so gut. Ich komme auch Top klar und kann wieder Sport machen. Das einzige was mich beunruhigt und ich will deswegen nicht schon wieder zum Arzt. Ich habe ganz selten inruhe auch VES Couplets Triplets bzw. sogar 4-5er Salven. Das kam bis jetzt 3x vor jedoch macht es mir schon angst. Da es sich um Ventrikuläre Salven handelt. Woher ich das weiß, 1x habe ich es aufgezeichnet mit einem 3 Kanal EKG es waren ganz klar VES. Was sagt ein Kardiologe wie sie es alle sind, zu Ventrikulären Salven, (mehr kettigen Ereignisen) Couplets, Triplets die selten vorkommen inruhe, bei einem gesunden Herzen bis auf einen geringen MKP? Danke und dies wird meine letzte Frage sein, jedoch ist das der einzige Knackpunkt der mich wenn es vorkommt beunruhigt. Gruß Paul

Dr. med. Peter Zündorf
19.02.2020, 23:03 Uhr

Hallo Paul12321,

kurz gesagt: Durch diese kurzen Salven ändert sich nichts. Man nennt das nichtanhaltende ventrikuläre Tachykardien, und solange auch die längsten Salven unter 30 Sekunden liegen, kommt dem keine besondere Bedeutung zu bei ansonsten gesundem Herzen incl. Mitralklappenprolaps.

Also bitte keine Angst, weiter Sport machen - und guten Mut!

Viele Grüße

Dr. Peter Zündorf, Hannover

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.