Lexikon O

Omega-3-Fettsäuren
Omega-3-Fettsäuren gehören zu den sogenannten mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Sie sind wichtig für den Stoffwechsel, denn sie halten die Hüllen der Zellen geschmeidig. Außerdem stärken sie die Immunabwehr und können Entzündungsvorgänge zum Abklingen bringen.

Orthomolekulare Medizin
Bezeichnet eine alternative medizinische Methode, welche, durch Veränderung der Konzentration von natürlicherweise im Körper vorkommenden Substanzen, zur Gesundheit und der Behandlung von Krankheiten beiträgt.

FOLGENDE INHALTE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Leiden Sie an einer Herzschwäche und haben es vielleicht noch nicht erkannt? Alles rund um das Thema Herzschwäche wie Symptome und Ursachen der Erkrankung, Therapiemöglichkeiten und Tipps für den Alltag
Wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an unsere kompetenten und erfahrenen Experten.
Nach dem Herzinfarkt ist vieles anders. Ein wichtiger Begleiter in Ihrem weiteren Leben ist ein kompetenter Arzt.