Lexikon T

Tachykardie
Auch Herzrasen genannt. Hierbei liegt der Herzschlag kontinuierlich bei über 100 Schlägen pro Minute.

Thrombozyten
Thrombozyten, auch Blutplättchen genannt, spielen bei der Blutgerinnung eine entscheidende Rolle und verschließen verletzte Blutgefäße.

Thrombozyten-Aggregation
Verklumpung von Blutplättchen.

Thrombozyten-Aggregationshemmer
Medikament, das die Verklumpung von Blutplättchen verhindert.

Triglyzeride
Gehören zu den Nahrungsfetten. Sie dienen dem Körper als Energiereserve und werden im Fettgewebe gespeichert. Sie können Verkalkungen der Gefäße begünstigen.

FOLGENDE INHALTE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Leiden Sie an einer Herzschwäche und haben es vielleicht noch nicht erkannt? Alles rund um das Thema Herzschwäche wie Symptome und Ursachen der Erkrankung, Therapiemöglichkeiten und Tipps für den Alltag
Wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an unsere kompetenten und erfahrenen Experten.
Nach dem Herzinfarkt ist vieles anders. Ein wichtiger Begleiter in Ihrem weiteren Leben ist ein kompetenter Arzt.