Das Expertenforum

Herzinfarkt nach Triptanen

Autor
Datum
Mimi30
28.03.2021, 20:46 Uhr

Hallo,

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Durchgangsyndrom

Autor
Datum
Matret
16.02.2021, 19:55 Uhr

Mein Mann (60) hatte vor 7 Wochen einen schweren Herzinfarkt, wurde 45 min lang reanimiert und
lag 3 Wochen im Koma, hat dann 3 Bypässe bekommen. Nach der OP war er eine Woche wach und musste dann nochmal unter Narkose wegen Darmblutungen.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Müdigkeit

Autor
Datum
M P
25.04.2019, 23:07 Uhr

Mein Freund erlitt im November 2018 einen Herzinfarkt. Danach erfolgte eine ambulante Reha in der dann nach wenigen Tagen festgestellt wurde das er bei einer Herzfrequenz von unter 40 einen Schrittmacher benötigt. Dieser wurde im Januar eingesetzt.

Soweit komplikationslos.

Medikamentös ist er eingestellt mit Eliquis, Ass, spironolacton, Simvastatin. Ramipril. Blutdruck ist immer im Normbereich.

Was allerdings weiterhin auffällt ist die schnelle Erschöpfung und Müdigkeit. Womit kann das zusammenhängen?

Was kann man tun?

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Künstliche Herzklappe

Autor
Datum
Kerstin P.
19.02.2019, 20:47 Uhr

Liebes Team,

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Herzinfarkt Medikamente Nebenwirkungen

Autor
Datum
Tussymarx
27.05.2017, 09:45 Uhr

Hallo und Guten Tag,

mein Mann (83) bekommt nach einem Herzinfarkt, den er im Januar erlitt, folgende Medikamente:

1) Ramipiril - 1 A, 2, 5 mg
2) Metoprolol Retard, 47,5 mg
3) SIMVA BASICS 40 mg
4) Clopidogrel Zentiva 75 mg
5) Spironolacton Hexal 25 mg
6) Aspirin protect 100 mg

Er nimmt außerdem an einer ambulanten Reha teil, die ihn körperlich sehr herausfordert.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Mein Mann hatte einen Infarkt - was heißt das für mich?

Autor
Datum
Danni
22.05.2017, 14:37 Uhr

Guten Tag zusammen!

Am 10.5. hatte mein Mann einen schweren Vorderwandinfarkt. Es wurden ihm 2 Stents gesetzt und seine Herzleistung liegt nun bei ca. 40%. Er ist 40 Jahre alt, raucht nicht, trinkt nicht, treibt Sport und wir ernähren uns gesund - er gehört also zu keiner klassischen Risikogruppe. Der Infarkt kam völlig überraschend.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.