Das Expertenforum

Das Expertenforum

Wassereinlagerung trotz Herzschrittmacher

Autor
Datum
Nele86
21.02.2021, 09:13 Uhr

Hallo zusammen.

Mein Name ist Nele und ich bin 34 Jahre alt.

Im Dezember 2019 habe ich einen dreikammer Herzschrittmacher erhalten, da ich bradykard war mit durchschnittlich 34 Schlägen in der Minute.

Begleiterscheinungen waren Ohnmacht und Wassereinlagerungen.

Ich war nach der OP von den Wassereinlagerungen und der Ohnmacht befreit, allerdings haben sich nach kurzer Zeit die Wassereinlagerungen wieder eingeschlichen.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Herzschwäche?

Autor
Datum
floriano
06.02.2021, 11:26 Uhr

Guten Tag

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

ständige Atemprobleme - Ursache Herzschwäche?

Autor
Datum
Walter R
04.02.2021, 10:27 Uhr

Guten Tag,

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Herzprobleme wegen Atemstörungen im Schlaf

Autor
Datum
Elena L
01.02.2021, 12:49 Uhr

Guten Tag! Ich war heute beim Internisten für die OP freigabe, werde bald am schulter operiert. Es wurde EKG sowie Herzultraschall gemacht. Beim Ultraschall hat die ärztin geschrieben Diastolische Dysfuntion Grd 1- Relaxionsstörung und sagte, dass kann die ursache dafür sein, dass ich in der letzen zeit besonders an erschöpfung und atemschwierigkeiten leide. Ich atme aber sehr schlecht im schlaf, daher kann ich schon seit langem nicht normal schlafen , allerdingst ist jetzt sehr schwer sich wegen Corona untersuchen zu lassen.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Herzstolpern und Luft im Bauch

Autor
Datum
Ragnarsherzi
28.01.2021, 20:08 Uhr

Guten Abend,bin männlich, 58 Jahre, 191cm,78 kg.
Ich hatte mit 30 eine Herzmuskelentzündung die ohne Einschränkungen ausgeteilt ist. Seit dem engmaschig beim Kardiologen inkl Langzeit EKG+Ultraschall.
2013 hatte ich dann mal Herzstolpern,war beim Arzt+ Krankenhaus. Alles okay aber um auf Nummer sicher zu gehen wurde eine Katheteruntersuchung empfohlen. Dabei wurde ein 65% Verschluss entdeckt+per Stent behoben.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Vollständiger Rechtsschenkblock (RSB) aber QRS normal

Autor
Datum
teslard
27.01.2021, 11:51 Uhr

Guten Tag zusammen,

zunächst bedanke ich mich für den Betrieb dieses Forums und die Möglichkeit Fragen zu stellen. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit dafür nehmen. Zu meiner Frage:

Leider hatte mir der Kardiologe ein Detail nicht erklärt und ich möchte daher eine Frage zur QRS-Zeit stellen.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Auswertung Eventrecorder

Autor
Datum
Vorname.Nachname
27.01.2021, 03:14 Uhr

Sehr geehrtes Experten-Team,

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Kann niedriger Puls dieses verursachen?

Autor
Datum
Wasserkaktus
20.01.2021, 12:13 Uhr

Manchmal wenn ich am Abend Sport treibe, und immer wenn ich mal wieder eine durch Sport verursachte Laktatazidose habe (Grund wird untersucht) wache ich mit ploetzlicher Atemnot auf. Setzt mich auf, nach kurzer Zeit kann ich weiterschlafen. Video zeigt: vor dem Aufwachen passiert nichts aussergewohenliches. Atmung regelmaessig, kein Schnarchen, etc. Wenn dieses zuviele Naechte nacheinander passiert kriege ich Schmerzen im linken Unterschenkel und Kribbeln im gesammten Bein. Lunge ist nicht verengt. Es kommt mir so vor als ob das Blut fast stehengeblieben ist.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Troponin l hs Werte stets erhöht

Autor
Datum
adriani
13.01.2021, 09:44 Uhr

Hallo,

im März 2020 als ich im Bett lag und zur Ruhe kam hatte ich das erste mal das Gefühl das mein Herz für einige Sekunden langsamer schlägt bzw Herzstolpern? (kann das nicht sagen da ich mein Herzschlag nicht wahrnehme) und es bekam mich ein unwohles Gefühl durch den ganzen Körper wie eine Art Adrenalinschub mit Benommenheitsgefühl und davor hatte ich einen leicht eingeschlafenem linken Arm. Als dann 1Stunde später Brustenge dazu kam ging ich direkt ins KH.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

ST-Senkung 1,8mm - gefährlich?

Autor
Datum
Claudi01
07.01.2021, 14:34 Uhr

Hallo,

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.