Das Expertenforum

Druck auf br

Autor
Datum
Tatjana
21.10.2016, 11:16 Uhr

Guten Tag,
ich habe seit Wochen einen Druck auf meiner linken Brust. Es macht sich mehrmals täglich bemerkbar aber nur für ein paar Sekunden dann verschwindet dieser Druck wieder.
Vor ca. einem Jahr war ich beim kardiologen wegen extrastolen. Belastungsekg und herzultraschall war in Ordnung. Kann es sein das dieser Druck Anzeichen für einen bevorstehenden Herzinfarkt ist?Also kann man spüren wenn Arterien verkalken?

Vor kurzem ist ein normales EKG gemacht worden. Alles OK. Einen Termin für kardiologe würde ich erst nächstes Jahr im Mai bekommen. Deshalb wollte ich hier gerne mal nachfragen.. Da es mich ein wenig verunsichert.
Kurz zu meiner Person. Bin weiblich 35jahre und rauche. Blutdruck immer soweit in Ordnung.

Vielen dank
Mfg

Dr. med. Heribert Brück
24.10.2016, 17:48 Uhr

Sehr geehrte Nutzerin des Forums,

die von Ihnen geschilderten Beschwerden sind völlig untypisch für Beschwerden, die vom Herzen verursacht werden.

Verengungen der Herzkranzgefäße äußern sich in der Regel zunächst durch Beschwerden bei Belastung und Besserung in Ruhe. Ihre Beschwerden dürften somit eher durch die Wirbelsäule oder die Nerven bedingt sein. Damit Ihnen Ihr Herz aber auch in Zukunft keine Beschwerden macht, sollten Sie unbedingt das Rauchen einstellen.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.