Das Expertenforum

Extreme Atemnot

Autor
Datum
celeb
17.07.2020, 08:40 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Klingenheben, vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort! Eine Rückfrage habe ich: Kann die beschriebene allergische Reaktion bzw. die folgende extreme Stöhn/HechelAtmung zu einer Verschlechterung der Herz-Lungenfunktion bzw. zu einer Ansteigung des Lungendrucks geführt haben? Viele Grüße Celeb

Prof. Dr. med. Thomas Klingenheben
17.07.2020, 21:06 Uhr

Das halte ich für weniger wahrscheinlich... vielmehr ist aufgrund der bereits schwerwiegenden Vorbefunde davon auszugehen, dass es umgekehrt ist, also die Verschlechterung von Lungen-/Herzfunktion führt zur Verschlechterung der Atmung.
mfG
T Klingenheben

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.