Das Expertenforum

Feiern nach Infarkt

Autor
Datum
jayjo1989
12.03.2018, 20:47 Uhr

Guten Tag,
es geht um folgendes, mein Lebensgefährte erlitt einen Herzinfarkt, befindet sich aktuell in Reha und würde nach der Reha gern mal wieder Feiern gehen, gibt es irgendwas worauf er dabei achten muss?
Ich danke schon jetzt für Hilfreiche Antworten

Dr. med. Heribert Brück
13.03.2018, 19:54 Uhr

Sehr geehrte Frau jayjo1989, sehr geehrter Herr jayjo1989,

auf diese Frage eine Antwort zu geben ist echt schwierig, da ich nicht weiß, wie ausgeprägt der Infarkt war, wie viele Gefäße betroffen sind, ob es weiterhin noch Gefäßverengungen gibt, wie die Herzfunktion ist usw.
Außerdem versteht natürlich jeder etwas anderes unter feiern.
Generell ist natürlich nach einem Herzinfarkt nichts gegen Feiern einzuwenden; allzu üppiges Essen und große Mengen Alkohol sind jedoch zu vermeiden. Wieweit man sich körperlich belasten kann (z.B. beim Tanzen) hängt entscheidend von den Faktoren ab, die ich oben schon genannt habe.
Ich glaube die einfachste Lösung ist, in der Reha den betreuenden Arzt zu fragen, der sollte alle Unterlagen haben, um eine individuelle Antwort geben zu können.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.