Das Expertenforum

Herzstolpern?

Autor
Datum
JANINE V
15.09.2020, 16:56 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren Ich leide seit 1 Jahr vermutlich unter Hezstolpern. Es wurden viele Langzeit EKG's gemacht, Schilddrüse und Blutdruck wurden kontrolliert. Dieses Jahr im März war ich auch bei einem Internisten ,der ein Herzecho machte,dies war auch ohne Befund.Das Stolpern kommt immer bei ruhe oder bei weniger Anstrengung,dauert nur ein paar Sekunden ( mal täglich mal alle paar Wochen)und andere Symptome habe ich auch nicht.Ich merke dies zwischen der Brust,wie ein Schlag.Je nachdem wie ich liege fühlt es sich so an als komme der Schlag von unter der Brust.Mein Hausarzt sagte,es könne vom Stress kommen da mein Herz gesund ist ,da alle Befunde unauffällig sind.Er glaubt sogar, dass es aus der Richtung zwerchfell /Gallenblase kommen könnte.Kann dies sein?Brauch ich mir wirklich keine Sorgen machen?Ich habe jedes mal große Angst. Danke für Ihre Antwort Mit freundlichen Grüßen JANINE V

Dr. med. Heribert Brück
16.09.2020, 20:04 Uhr

Sehr geehrte Frau JANINE V, wegen der von Ihnen geschilderten Beschwerden brauchen Sie sich bei den mitgeteilten Befunden wirklich keine Sorgen zu machen. Nach einem Extraschlag kann es immer wieder zu kräftigen Schlägen kommen, das ist eher ein Zeichen, dass das Herz kräftig ist. Stress ist als Auslöser von Extraschlägen bekannt, Zwerchfell oder Gallenblase würde ich nicht vermuten. Sollten sie Beschwerden häufiger auftreten, hilft es oft, zu der normalen Ernährung Kalium und Magnesium einzunehmen. Herzliche Grüße Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.