Das Expertenforum

Herzstolpern nach dem Sport

Autor
Datum
Fiialein
05.05.2020, 03:00 Uhr

Hallo zusammen! Erstmal ein paar kurze Fakten zu mir: ich bin w 31 Jahre, 1.74m groß, wiege 70kg und betreibe regelmäßig Sport Seit ungefähr 3Wochen leide ich an massiven Herzstolpern. Ich kenne das Stolpern schon lange, hatte es früher allerdings nur einmal und dann monatelang gar nichts! Es wurde dort schon mal alles durchgecheckt und alles war in Ordnung! Nun tritt es fast täglich auf und vor allem nach dem Sport, wenn ich in die Ruhephase komme, fängt mein Herz an zu stolpern und das oft viele Stunden lang! Geschätzt sicher ein paar hunderte Male! Ich war schon beim Internisten, dort wurde Blut abgenommen, ein Ruhe ekg und ein langzeit ekg geschrieben und ein echo gemacht! Dort hat alles gepasst, aber trotzdem bin ich sehr verunsichert, dass es immer wieder nach dem Sport auftritt! Ich habe schreckliche Angst, dass es Vorhoffflimmern sein könnte? Was kann ich noch machen bzw sollte ich vielleicht mal auf Sport verzichten? Ich bin sehr verunsichert! Vielleicht können sie mir helfen?!

Prof. Dr. med. Thomas Klingenheben
05.05.2020, 08:38 Uhr

Guten Tag,

Ein Vorhofflimmern ist in Ihrem Fall eher unwahrscheinlich; am ehesten wird es sich um eine harmlose Extrasystolie aus der Herzkammer handeln, das kann durchaus bei völlig Herz-gesunden Menschen vorkommen. Das Auftreten in Ruhe ist eher ein gutes Zeichen.
Empfehlung: Belastungs-EKG; ggf auch nochmal Langzeit-EKG, bei dem Sie dann auch explizit Sport treiben, um die Rhythmusstörung zu provozieren, dann kann man sie auch definitiv diagnostizieren.

mfG
T. Klingenheben

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.