Das Expertenforum

Lungenödem

Autor
Datum
Brigitte25
12.07.2020, 14:01 Uhr

hallo, was kann man tun, wenn die Flüssigkeit in der rechten Lunge nicht gänzlich verschwindet, obwohl ich das Entwässerungsmittel Tabletten 2 x am Tag schon längere Zeit nehme?

Dr. med. Heribert Brück
12.07.2020, 17:44 Uhr

Sehr geehrte Frau Brigitte25,

leider fehlen auch diesmal wichtige Angaben für die Beantwortung der Frage.

Wichtig ist es immer, dass zunächst die Ursache behandelt wird.
Mit einer entsprechenden Medikamentenkombination sollte es dann auch möglich sein, die Flüssigkeit komplett zu entfernen.

Dies sollten Sie mit Ihrem behandelnden Arzt oder Kardiologen besprechen, der die nötigen Informationen hat und Ihnen Ihre Fragen sicher beantworten kann.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.