Das Expertenforum

Nackenschmerzen

Autor
Datum
Dani74
21.10.2018, 08:21 Uhr

Sehr geehrte Doktoren,
Ich bin weiblich, 43 Jahre alt und habe eine Frage. Ich bin gestern Morgen mit starken Nackenschmerzen aufgewacht, die mich den Tag über begleiteten. Heute früh habe ich nun einen immer wiederkehrenden leichten Schmerz im linken Schulterblatt. Diesen habe ich in der letzten Zeit schon häufiger gespürt. Sollte ich zum Arzt gehen und wenn ja, was soll ich sagen? Oder direkt ins KH? Vielen Dank.

Dr. med. Heribert Brück
22.10.2018, 11:33 Uhr

Sehr geehrte Frau Dani74,

diese Frage lässt sich aus der Ferne nur schwer beantworten.
Wenn ich Sie richtig verstehe, sind die Nackenschmerzen, die ja möglicherweise auf eine ernstere Erkrankung hindeuten könnten, jetzt nicht mehr vorhanden, das würde bedeuten, dass es sich bei den Schulterbeschwerden wohl auch eher um ein harmloses Problem handelt; da Sie diese Beschwerden jedoch schon öfters hatten, sollten Sie Ihren Hausarzt oder Orthopäden darauf ansprechen.

Herzliche Grüße
Dr. Heribert Brück

 

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.