Das Expertenforum

Probleme beim Sport

Autor
Datum
Fox M.
05.12.2017, 09:40 Uhr

Guten Morgen,

Ich habe beim Leistungssport (Tischtennis) schon seit 2-3 Jahren, in letzter Zeit besonders stark, extreme Ausfallerscheinungen. Ich bekomme unter abrupten Belastungen einen blutleeren Kopf, bin leichenblass, hab Herzrasen, Schwindel und kalte Hände. Nach dem Sport ist die Zirkulation wieder voll da. Beim Joggen oder Wandern hab ich diese Erscheinungen nicht oder nicht in dieser Form. Beim Belastungs-EKG wurden Senkungen der ST-Strecke festgestellt, aber nach einem Cardion CT und einem Cardio MRT nichts Auffälliges festgestellt. Im Echo wurde eine leichte Wandbewegungsstörung gesehen, die sich im MRT jedoch nicht bestätigt hat. Ich hab auch Probleme mit meinem Ruhepuls, dieser ist -obwohl ich Sportler bin- bei 80-90.

Was könnte das sein? Ich bin schon echt verzweifelt und war schon bei verschiedenen Ärzten. Neurologisch, Schilddrüse etc. wurde schon alles im Ärztemarathon abgeklärt. Für die Ärzte bzw. die Hausärztin ist alles abgeklärt. Sie tippt auf vegetatives.

Vielen Dank im Voraus.

Prof. Dr. med. Thomas Klingenheben
07.12.2017, 13:50 Uhr

Guten Tag,
ich empfehle zur weiteren Diagnostischen Klärung 2 Dinge:

1) ein Langzeit-EKG, welches Sie BEIM TISCHTENNIS TRAGEN - in der Hoffnung, dass man da etwas sieht.

2) Wenn diese Symptome auftreten, sofort Blutdruck messen, also ein Blutdruckmessgerät mit zum Tischtennis nehmen.

Wurde das Belastungs-EKG bis zur allermaximalen Erschöpfung durchgeführt? - Als Leistungssportler müssten Sie ja in jedem Fall bis zu 250 Watt, wenn nicht mehr, radeln können...

MfG

T. Klingenheben

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.