Das Expertenforum

Das Expertenforum

Thrombus im RV herzen

Autor
Datum
Angelino
12.06.2020, 09:11 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren Mir wurde im Februar 2019 ein Portsystem aufgrund von einen Mammakarzinom gesetzt. Im Febr 2020 hatte ich eine Lungenembolie. Festgestellt wurde, das das Schlauchende vom Portsystem im RV mündete. Dort hatte dieser einen Thrombus von 2,5 x 2,5 cm ausgelöst. Der Port wurde sofort entfernt und ich wurde auf marcumar eingestellt. Jetzt nach 4 monaten wurde eine Kontrolle per Tee gemacht . Der Thrombus ist immer noch da. Meine Frage: empfohlen wurde weiter abzuwarten und halbjährlicher Kontrolle. Sollte ich dies tun ?

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Thrombus im linken Herzohr vs. Kardioversion

Autor
Datum
Jojo66
25.11.2016, 07:46 Uhr

Seit Juli dieses Jahres leide ich unter persistenten Vorhofflimmern, das damals erstmalig auftrat. Am Freitag war ich mit Herzrasen zunächst bei meinem Hausarzt, der mich wg. des bevorstehenden Wochenendes in Krankenhaus einwies. Dort wurden dann zunächst Maßnahmen gegen das Herzrasen unternommen und mit einer Heparinbehandlung iv. begonnen. Eine Kardioversion war geplant und sollte am Montag nach einem TEE durchgeführt werden. Dabei wurde ein Thrombus im linken Herzohr festgestellt. Die Kardioversion wurde deshalb nicht durchgeführt und meine Blutverdünnung auf Marcumar umgestellt.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.

Das Expertenforum

Das Expertenforum

Thrombus im Herzen

Autor
Datum
s.k.
16.10.2014, 07:00 Uhr

guten tag,

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Forums spiegelt die Meinung der registrierten Teilnehmer wider. Die Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst übernehmen für diese Inhalte keine Haftung auf Unterlassung, Schadensersatz etc. und erklären ausdrücklich, dass diese Informationen nicht die Auffassung der Initiatoren und Kooperationspartner der Initiative Herzbewusst wiedergeben.